Elektrische Energiemesstechnik

Dr.-Ing. Frank Lienesch

Die erste Vorlesung findet am Donnerstag, den 28.Oktober 2021 statt. Teile der Vorlesung werden als Video bereitgestellt und unterstützend wird es Liveveranstaltungen in StudIP geben. Weitere Termine finden im Wechsel mit der Vorlesung „Dimensional Metrology for Precision Engineering“ statt (siehe Terminplan (430.87 KiB)).

Die Vorlesung beinhaltet praktische Vorführungen in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Die Prüfung ist mündlich.

Vorlesungsinhalte

  • Elektrische Energie: Erzeugung, Verteilung und Verbrauch unter dem Aspekt der messtechnischen Erfassung und den Anforderungen
  • Elektrische Ströme und Spannungen: Überblick über Messverfahren, Messgeräte, Messwandler, Gleich- und Wechselspannung, Analog- und Digitalmesstechnik
  • Elektrische Leistung: Wirk-, Blind- und Scheinleistung, Verlustbestimmung, Phasenwinkel zwischen U und I
  • Elektrische Energiemesstechnik: Elektrizitätszähler, Smart-Meter, Grundprinzipien und Anwendungsregeln
  • Prüfung und Kalibrierung: gesetzliche Anforderungen, Prüfstellen, Akkreditierdienste, Messunsicherheitsbewertung
Das Institut für Produktionsmesstechnik setzt auf seiner Website nur essenzielle Cookies ein, welche für den Betrieb des Servers erforderlich sind. Nähere Hinweise zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung der TU Braunschweig.