Exkursion zur Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB)

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) als das deutsche nationale Metrologieinstitut ist für die Darstellung, Bewahrung und Weitergabe der Einheiten im Messwesen in Deutschland zuständig. Mit rund 1900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon rund 1500 am Standort Braunschweig, und einem Jahresbudget von etwa 210 Mio. € gehört die PTB zu den größten Arbeit¬gebern in der Region, insbesondere für forschungsorientierte AbsolventInnen technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge.

Das IPROM bietet eine eintägige Exkursion zur PTB für Studierende der Fakultät 4 an. Den Schwerpunkt der Exkursion bildet die Besichtigung verschiedener Labore aus dem Bereich der geometrischen Messtechnik, insbesondere des Groß-Koordinatenmessgeräts, des Komparators für Länge und Durchmesser, des Streifenprojektionssystems als Referenzanlage zur Holzvermessung und der Mikroformmessung mit dem HRTS-Tastschnittgerät. Die TeilnehmerInnen erhalten zudem allgemeine Informationen über die Aufgaben der PTB und die Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten für Studierende.

In der Mittagspause haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit, im Casino der PTB zu Mittag zu essen. Das Essen muss von den TeilnehmerInnen selbst bezahlt werden.

Die Veranstaltung wird von der Fakultät für Maschinenbau als eintägige Exkursion anerkannt.

Diese Ankündigung als pdf-Datei abrufen (179.68 KiB).

Termin

Donnerstag, 13. Juni 2019, 9.15 Uhr – 14.10 Uhr

Treffpunkt

Haupteingang der PTB, Braunschweig, Bundesallee 100

Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt selbständig durch die TeilnehmerInnen.
Anfahrt per Bus: Buslinien 461 und 433, Haltestelle PTB
Anfahrt per PKW: Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung das amtliche Kennzeichen mit. Sie werden dann bei der Wache vorangemeldet, so dass Sie auf den Parkplatz fahren können, ohne sich persönlich anmelden zu müssen.

Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte melden Sie sich in der Zeit vom 24. Mai bis zum 2. Juni 2019 über Stud.IP Stud.IP an. Sie finden die Veranstaltung dort unter dem Titel „Exkursion zur Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB)“. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Für Fragen steht Ihnen Dr.-Ing. Marcus Petz, Telefon (0531) 391-7024, m.petz@tu-braunschweig.de zur Verfügung.

Das Institut für Produktionsmesstechnik setzt auf seiner Website nur essenzielle Cookies ein, welche für den Betrieb des Servers erforderlich sind. Nähere Hinweise zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung der TU Braunschweig.